Politik

Wenningstedt-Braderup.(sc) „Eine Posse!“, so empfand Maren Jessen, stellvertretende Vorsitzende der Sölring Foriining, die jüngste Sitzung der Wenningstedter Gemeindevertretung vorgestern Abend. Zentrales Thema war erneut das Ringen um das Steinzeitgrab Denghoog. Nachdem die auf der April-... mehr

Michael Roth warb für Europa

Westerland.(sc) Rund einen Monat vor der Europawahl war Michael Roth (SPD), Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, am vergangenen Freitag zu Gast in der Gaststätte „Luzifer“.... mehr

„Dem Wahnsinn entgegentreten“

Wenningstedt-Braderup.(sc) Dass der Denghoog nicht nur der Sölring Foriining am Herzen liegt, bewiesen am Ostersamstag die mehr als 400 Menschen, die dem Aufruf des Sylter... mehr

„Viele Sylter denken um“

Insel Sylt.(hwi) Unter dem Titel „Umdenken“ steht eine Kundgebung der Sölring Foriining am kommenden Ostersamstag, 20. April, am Steinzeitgrab Denghoog in Wenningstedt. Ab 15 Uhr... mehr

Eine Chance für die Kratzmühle

Tinnum.(mk) Derzeit ist das Areal um die alte Kratzmühle im Gewerbegebiet ein ziemlicher Schandfleck. Seit März vergangenen Jahres steht das Wohngebäude der Kratzmühle leer.... mehr

Ehrung für verdiente Mitglieder

Westerland.(red) Bei der Jahreshauptversammlung (JHV) der CDU in der Gemeinde Sylt waren wesentliche Punkte der Tagesordnung die Berichte des Ortsvorsitzenden Wolfgang Jensen (r... mehr

Nachfrage nach Plätzen steigt

Morsum.(hwi) Diese Nachricht ist mehr als erfreulich: Auf Sylt leben wieder mehr Kinder. Das wird auch daran deutlich, dass die Nachfrage nach Kita-Plätzen steigt. So hat sich die... mehr

Stolz auf das Verwirklichte

Wenningstedt.(sc) Rund 200 Gäste begrüßte Bürgermeisterin Katrin Fifeik am vergangenen Freitag zum Jahresempfang der Gemeinde Wenningstedt-Braderup im Kursaal3, darunter neben zahlreichen... mehr

Ab jetzt unter einem Dach

Insel Sylt.(hwi) „Es ist nur ein kleiner Wortzusatz in der künftigen neuen Satzung der Sylter Grünen, aber auch ein historischer Schritt“, sagte Maria Andresen, Vorstandssprecherin der Sylter... mehr

Mitdenken erwünscht!

Gemeinde Sylt.(red) Am Tipkenhoog in Keitum am grünen Kliff wurde Ende der 60er Jahre durch den Unternehmer Beyschlag ein Freibad geschaffen. Generationen Sylter Kinder hatten dadurch Gelegenheit,... mehr

„Anpacken für Dorfgemeinschaft“

Gemeinde Sylt.(hwi) Der Titel dieser beruflichen Tätigkeit mutet ebenso außergewöhnlich an wie ihre Stellenbeschreibung – der Name hingegen deutet klar auf... mehr

Kommentar

Kommentar zum Artikel:
200.000 Euro für Sanierung

Die Sorgen und Ängste von SPD, Grünen, SWG und SSW im Zusammenhang mit der CDU-Initiative zur Halle 28 sind sicher nicht ganz unberechtigt. Im... mehr

Kommentar zum Artikel:
Soll der Rathausanbau kommen?

Knapp zwei Monate nach der Kommunalwahl traten die Gemeindevertreter letzte Woche erstmals zusammen. Zum Wohle der Kommune sollen sie nun... mehr

Kommentar zum Artikel:
Mehr Personal für die Bahn

Wenn es um die Zukunft des Syltverkehrs geht, um das Offenhalten der insularen Nabelschnur, bleibt nach all den chaotischen vergangenen Monaten in... mehr

Kommentar zum Artikel:
„Ich bin fassungslos“

Nach dieser Wahl ist zumindest an den Spitzen der Sylter Gemeinden alles beim Alten: Sämtliche Bürgermeister bleiben im Amt, wobei sich Ronald... mehr

Insel Sylt.(hwi) Am kommenden Sonntag, 26. Mai, findet die Europawahl statt. Wer an diesem Tag nicht wählen gehen kann, hat die Möglichkeit, eine... mehr

Morsum.(sc) Das gute Wetter des vergangenen Wochenendes nutzten die Mitglieder des Morsumer Ortsbeirates und des Umwelt-, Küstenschutz- und... mehr

Gemeinde Sylt.(red) Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am Donnerstag, 21. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.... mehr

Archsum.(red) Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Archsum findet am Montag kommender Woche, 4. März, um 19.30 Uhr in der Alten Schule in Archsum... mehr

Zu unserer Berichterstattung über eine mögliche Verlegung der Autoverladung und den zweigleisigen Ausbau der Marschbahn erreichte uns dieser... mehr