- Werbeanzeige -

Neue Herrenmannschaft des TSV Westerland

Überraschungssieg der Basketballer

Foto: TSV Westerland Zum erfolgreichen Team gehörten (v.l.): Björn Zimmermann, Lucas Nielsen, Robert Buhles, Jonas Theising, Philias Reimers, Ayoub Hakkam, Jawe Kuhlmann, Louis Hinsen und Florian Hellner.

Westerland.(red/hwi) Björn Zimmermann war der einzige, der das Gefühl noch kennt. Der „Teampapa“ hatte bereits in den 1990ern die Basketballstiefel für den TSV geschnürt. Knapp 25 Jahre nach seinem letzten offiziellen Pflichtspiel startete am vergangenen Samstag endlich wieder eine Herren-Basketballmannschaft von der Insel mit dem Spielbetrieb. Zum Auftakt ging es für die Sylter Underdogs gegen die 3. Mannschaft der Itzehoe Eagles. Unter coronabedingtem Ausschluss der Öffentlichkeit erwischte das junge Team, dass großteils aus der U-19 Mannschaft des vergangenen Jahres besteht, einen Superstart und ging schnell mit 9:2 in Führung. Immer wieder liefen sich die Gäste aus Itzehoe an der guten Abwehr fest. Im Angriff zeigten besonders die beiden Point-Guards Jawe Kuhlmann und Ayoub Hakkam ihre großen Qualitäten und konnten mit gutem Spielaufbau immer wieder freie Mitspieler finden und damit einfache Körbe erzielen. Mit 19:13 ging es in die Viertelpause.

Die Westerländer setzten die Gegner weiterhin gut unter Druck und konnten sich bis zur Halbzeit auf 13 Punkte absetzen (Halbzeitstand 37:24). Die Gäste, die als klarer Favorit galten, fanden auch im zweiten Spielabschnitt kaum Räume. Umso besser machten es die Sylter, die immer wieder durch erfolgreiche 3-Punkt-Würfe die Führung konstant bei zehn bis 15 Punkten hielten. Letztlich endete das Spiel mit einem sensationellen 72:60-Auftaktsieg für den TSV Westerland. Die Gegner hatten die Sylter wohl unterschätzt und mussten niedergeschlagen die Heimreise antreten. Die Insulaner zeigten sich um so glücklicher über den unerwarteten Erfolg und bejubelten den Auftaktsieg.

Nächste Woche geht es in der Liga mit dem Spiel gegen den Kieler TB 3 weiter. Man darf gespannt sein, welchen Weg das junge Team in dieser Saison noch nimmt.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020