Wirtschaft

Niebüll.(red) Gleich 27 ehemalige Auszubildende aus fünf kaufmännischen Berufen konnten im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Niebüller Berufsschule ihre Abschlusszeugnisse und Urkunden der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Empfang nehmen. Im Beisein zahlreicher Eltern,... mehr

Toller Sommer, hoher Ertrag

In diesem Jahr werden es wohl rund 1.000 Flaschen des Weißweins „Söl‘ring“ werden, so die Vermutungen von Christian Ress vom Weingut Balthasar Ress bei der fünften Weinlese in Keitum am vergangenen Samstag. Am nördlichsten Weinberg... mehr

Zehn Ladesäulen auf Sylt

Bis zum Jahr 2020 sollen bundesweit mindestens 100.000 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge verfügbar sein, so das Ziel der Bundesregierung. Doch noch ist man von diesem Ziel weit entfernt: Bis dato gibt es lediglich rund 10.000... mehr

Jubiläum für die Chefin

Eigentlich wollte Emine Alim-Ayhan nur eine Saison bleiben. Aus der einen Saison sind jetzt 25 Jahre im „Südkap“, dem südlichsten Restaurant der Insel Sylt, geworden. Am 9. September 1993 genau fing sie als Kellnerin in dem gemütlichen... mehr

Belegschaft wird übernommen

„12.18. Investment Management“ setzt seinen Wachstumskurs konsequent fort: Mit dem Erwerb des Hotels Stadt Hamburg erweitert der Düsseldorfer Investor und Projektentwickler sein Portfolio auf nunmehr 17 Objekte. Über den Kaufpreis... mehr

Syltfähre soll ins Rampenlicht

Die Syltfähre soll stärker ins Bewusstsein der Sylter und ihrer Gäste rücken. „Die Fähre zwischen List und Havneby ist ein zuverlässiges Verkehrsmittel, gerade vor dem Hintergrund der riesigen Probleme auf dem Hindenburgdamm“,... mehr

„Ausgezeichnete Bedingungen“

Viele Branchen klagen über den Mangel an Auszubildenden. Viele Lehrstellen können nicht besetzt werden. Wie sieht es aber bei Sylts Leitökonomie, dem Gastronomie- und Hotelgewerbe aus? Über die Herausforderungen für die Betriebe und... mehr

Neue Fachkräfte von der Insel erobern Berufswelt

Die Freisprechung ist der Höhepunkt im Leben junger Auszubildender und soll dementsprechend feierlich begangen werden. Am vergangenen Samstag haben deshalb der Verein Sylter Unternehmer und der DEHOGA-... mehr

Keine Erweiterung geplant

Eigentlich sind alle satzungsgemäßen Aufgaben des Zweckverbandes der Inselgemeinschaft Flugplatz Sylt, der für das Gewerbegebiet zuständig ist, abgeschlossen. Denn die Aufgaben sind sämtlich erfüllt: Die Flächen sind vom Bund erworben... mehr

Maurus nicht wiedergewählt

Nach der Generalversammlung der Sylter Bank findet der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Karl Max Hellner deutliche Worte über den Verlauf des Abends: „Der Rest des Aufsichtsrates ist erschüttert, dass es ein Großteil der... mehr

8,5 Millionen Euro investiert

Im Inselnorden tut sich was – mal wieder: Vergangenen Donnerstag feierten Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft auf Einladung von Bürgermeister Ronald Benck Richtfest für gleich drei Wohnhäuser mit insgesamt 39 Wohnungen... mehr

Kommentar

Im Inselsüden werden ambitionierte Pläne geschmiedet. Profis begleiten die Sanierung des Hörnumer Hafens: Keine Geringere als die weltweit... mehr

Gästemappen gehören mittlerweile zur Standardausrüstung von Gastgebern. Mit Angaben zur Unterkunft, aber vor allem auch mit Informationen zur... mehr

 Im Friesensaal beginnen am Montag, 1. Oktober, umfangreiche Bauarbeiten. Unter anderem wird die erforderliche Brandschutzsanierung des 1985... mehr

Rund 400 Mitglieder und Gäste konnte der Aufsichtsratsvorsitzende der Sylter Bank, Heinz Maurus, kürzlich im Congress-Centrum Westerland... mehr

Der Kleider- und Spielzeugmarkt öffnet wieder seine Tore. Aber aufgepasst: Einmalig findet der Markt im Pastorat der katholischen Kirche in der... mehr

Im Juni waren auf der Insel 202 Personen arbeitslos gemeldet, 16 oder 8,6 Prozent mehr als im Juni 2017. Im Vergleich zum Vormonat sind das 30... mehr