Politik

Wenningstedt-Braderup.(sc) „Eine Posse!“, so empfand Maren Jessen, stellvertretende Vorsitzende der Sölring Foriining, die jüngste Sitzung der Wenningstedter Gemeindevertretung vorgestern Abend. Zentrales Thema war erneut das Ringen um das Steinzeitgrab Denghoog. Nachdem die auf der April-... mehr

Grosse Summe für die Kleinen

„Wir investieren richtig viel Geld, um den Versorgungsbedarf für die kleinsten Inselbewohner sicherzustellen“, erklärte Bürgermeister Nikolas Häckel im Gespräch mit dem... mehr

Der Kreis schliesst sich

Am 1. September trat Tina Haltermann die Stelle als neue Leitende Verwaltungsbeamtin (LVB)der Gemeinde Sylt an. Nach rund zwei Monaten wurde ihr Aufgabengebiet jetzt erweitert. „Neben meinen... mehr

„Sehr lebhafte Diskussion“

„Es war eine sehr lebhafte Diskussion.“ So fasste der Vorsitzende des Ortsbeirates Tinnum, Manfred Uekermann, die Sitzung am vergangenen Montagabend auf Nachfrage... mehr

Aids-Hilfe: Schluss zum Jahresende

Am 31. Dezember diesen Jahres ist nach 22 Jahren Schluss. Dann wird der Verein „Aids-Hilfe Sylt – aktHIV für Nordfriesland“ aufgelöst. Warum es zu diesem... mehr

„Im Gespräch bleiben“

Nach der harschen Kritik – „Schande der Insel“, „Ursache allen Übels“ – an dem blauen Autozug Sylt von RDC, bezieht der Geschäftsführer von RDC in... mehr

Viele Problemstellungen bei neuem Fahrradkonzept

Fahrradfahren ist gesund und schont die Umwelt. Vor allem auf der Insel Sylt wird das Rad gerne und häufig genutzt. Rund 20 Prozent aller täglichen... mehr

150 Besucher bei Bürgerversammlung in Hörnum

Bliebe im Inselsüden alles wie es ist, „dann wäre die touristische Grundlage irgendwann zerstört“. Ole von Beust, früherer Erster... mehr

Kommentar

Kommentar zum Artikel:
200.000 Euro für Sanierung

Die Sorgen und Ängste von SPD, Grünen, SWG und SSW im Zusammenhang mit der CDU-Initiative zur Halle 28 sind sicher nicht ganz unberechtigt. Im... mehr

Kommentar zum Artikel:
Soll der Rathausanbau kommen?

Knapp zwei Monate nach der Kommunalwahl traten die Gemeindevertreter letzte Woche erstmals zusammen. Zum Wohle der Kommune sollen sie nun... mehr

Kommentar zum Artikel:
Mehr Personal für die Bahn

Wenn es um die Zukunft des Syltverkehrs geht, um das Offenhalten der insularen Nabelschnur, bleibt nach all den chaotischen vergangenen Monaten in... mehr

Kommentar zum Artikel:
„Ich bin fassungslos“

Nach dieser Wahl ist zumindest an den Spitzen der Sylter Gemeinden alles beim Alten: Sämtliche Bürgermeister bleiben im Amt, wobei sich Ronald... mehr

Insel Sylt.(hwi) Am kommenden Sonntag, 26. Mai, findet die Europawahl statt. Wer an diesem Tag nicht wählen gehen kann, hat die Möglichkeit, eine... mehr

Morsum.(sc) Das gute Wetter des vergangenen Wochenendes nutzten die Mitglieder des Morsumer Ortsbeirates und des Umwelt-, Küstenschutz- und... mehr

Gemeinde Sylt.(red) Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am Donnerstag, 21. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.... mehr

Archsum.(red) Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Archsum findet am Montag kommender Woche, 4. März, um 19.30 Uhr in der Alten Schule in Archsum... mehr

Zu unserer Berichterstattung über eine mögliche Verlegung der Autoverladung und den zweigleisigen Ausbau der Marschbahn erreichte uns dieser... mehr