- Werbeanzeige -

Neues Angebot des ISTS

Per E-Scooter über die Insel Sylt

Foto: ISTS

Insel Sylt.(red/hwi) Klein und wendig und besonders gut geeignet, um kürzere Strecken schnell und bequem zurückzulegen: E-Scooter sind die neueste Form der Elektromobilität auf der Insel. Ab sofort erweitern die trendigen E-Scooter mit Straßenzulassung das nachhaltige Mobilitätsangebot des E-Mobility Centers vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS). Der Elektromotor stößt keine schädlichen Abgase aus und garantiert bei einer Reichweite von bis zu 15 Kilometern praktisches Fahrvergnügen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 20 Stundenkilometern.

Die E-Scooter dürfen ausschließlich auf Radwegen oder ausgewiesenen Straßen gefahren werden. Das Befahren von Gehwegen, der Promenade und der Fußgängerzone ist verboten. Mietvoraussetzung ist ein Alter von mindestens 16 Jahren – ein Führerschein ist nicht notwendig. Der Mietpreis für einen Tag liegt bei 15 Euro inklusive Leihhelm. Die Abholung und Abgabe erfolgt jeweils beim E-Mobility Center.

Buchbar sind die neuen E-Scooter ab sofort auf https://www.insel-sylt.de/e-mobility/ oder direkt im E-Mobility Center in Westerland.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020