- Werbeanzeige -

Stabwechsel im Hotel „A-Rosa“

Marc Hoffmann übernimmt

Foto: Hotel „A-Rosa“ Freut sich auf seine neue Herausforferung im Hotel „A-Rosa“: der neue Direktor Marc Hoffmann.

List.(fbt) Im Fünf-Sterne-Hotel „A-Rosa“ gibt es einen neuen Direktor: Marc Hoffmann (36) hat den bisherigen Chef Eckart Pfannkuchen abgelöst. Die Karriere des Managers ist klassisch: Hotelfachschule in Luzern (Schweiz), vier Jahre „A-Rosa“ in Kitzbühel, davon die Hälfte als stellvertretender Direktor. Hoffmann wechselte danach ins Clubgeschäft, ging auf die Insel Kos, dann nach Agadir in Marokko, schließlich nach Ibiza. Und jetzt wieder eine Insel.

„Ich sehe mich selbst als nichts Besonderes“, sagt der Hotelchef mit einiger Bescheidenheit. Er ist für flache Hierarchien, „Lean-Management“. Knapp 100 Mitarbeiter hören auf ihn, er hat, personell gesehen, „definitiv Mehrbedarf“. Dieser Umstand ist, fügt er hinzu, die „größte Herausforderung in der Branche“. Solche Sätze kommen Hoffmann leicht über die Lippen, zugleich ist er ein lebhafter Mensch, der sich nicht hinter Management-Worthülsen versteckt, sondern ganz offensichtlich dem Kontakt mit Menschen durchaus zugeneigt ist.
Nach Sylt passt er: Er spricht von seiner Liebe zum Meer, er lobt die raue Natur; ist sowieso mehr Insulaner als Städter. „Sylt ist eine kleine Gemeinschaft, es gibt viele schöne Seiten“, schwärmt Hoffmann.

Eine Option für die Insel sei die Möglichkeit zum Wellenreiten gewesen. Noch wohnt der Hotelchef im Mitarbeiterbereich seines Hauses, ein Hund leistet ihm Gesellschaft. Dass man auf der Insel „einen ganzen Batzen Geld für Miete“ ausgeben muss, hat Hoffmann natürlich mitbekommen. Im Herbst werde sich was für ihn ergeben.
Die Wanderschaft des Hoteliers ist nun erstmal beendet. Nach Deutschland zurückzukehren, war eine „ganz klare Entscheidung“ und die Insel dafür „erste Wahl“. Noch gibt es keine Familie, aber dafür ist er offen. Und Hoffmann möchte sesshafter werden.

Das Gespräch mit ihm dauert vielleicht 20 Minuten, er kennt keine Scheu, zögert nicht beim Reden. Dahinter steckt, keine Frage, ein sehr wacher Geist, und zuhören kann Marc Hoffmann auch. Für den Job als Hotelchef sind das gewiss sehr gute Voraussetzungen.

Hotel „A-Rosa“ Sylt
Listlandstraße 11
25992 List/Sylt
Telefon 04651 96750-700

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020