- Werbeanzeige -

Wegen Corona-Test im Schulzentrum

Klassen 8a und 8b derzeit zu Hause

Foto: hwi

Westerland.(hwi) Es ist ausdrücklich eine Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes, keine Anordnung: Weil in der Familie eines Schülers der achten Klasse am Schulzentrum Sylt aktuell eine Testung auf Corona stattfindet, hat die Schulleitung die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b inklusive der betroffenen Lehrer nach Hause geschickt. Die Schule ist entsprechend der Empfehlung aus Husum gefolgt, „seit Mittwoch bis zum Wochenende befinden sich die Schüler und Lehrer zu Hause“, sagte Schulleiterin Gonde Detlefsen auf Anfrage unserer Zeitung. Und weiter: „Der Unterricht findet weiterhin vollumfänglich statt – auf Basis von Videounterricht.“ Das Distanzlernen sei möglich, weil die Lehrer seit diesem Sommer mit Dienst-iPads ausgestattet sind.

An diesem Wochenende wird nun entschieden, wie es mit den betroffenen Schülern und Lehrern weitergeht. Über die weiteren Entwicklungen berichtet der Sylter Spiegel in seiner Mittwochsausgabe.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020