- Werbeanzeige -

Gruppe steht mit aktuellem Programm kurz vor der Premiere

In Keitum wird getanzt

Foto: Gemeinde Sylt Auch Bürgermeister Nikolas Häckel machte sich kürzlich ein Bild von den Proben der 30 Sylter Schülerinnen und Schüler.

Insel Sylt.(red/fbt) Im Moment laufen die Proben zum aktuellen Tanzstück der Gezeiten Tanz Company Sylt unter dem Titel „Chance of Challenge“ auf Hochtouren. Die Choreografie von Suheyla Ferwer und Dennis Gierga berührt und behandelt die brandaktuellen Lebensbedingungen in Zeiten von Corona. Ganz anders und neu werden von 30 Sylter Schülerinnen und Schülern Szenen einstudiert, die vor Publikum als ausdrucksstarker Bewegungskanon in der Keitum Arena zu sehen sind. Die besondere Zusammenstellung der Musikstücke sei einzigartig, so die Organisatoren.
Die Anmeldung zu den beiden Aufführungen am kommenden Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, von 18 bis 20 Uhr muss telefonisch (mit Angaben der eigenen Kontaktdaten) erfolgen. Jeder Anrufer erhält eine persönliche Identifizierungsnummer.

Die Plätze sind auf jeweils 120 Personen pro Aufführung begrenzt. Alexandra Berendes von der Schulsozialarbeit nimmt die Anmeldung unter Telefon 0176 20012200 noch bis kommenden Freitag, 31. Juli, von 15 bis 19 Uhr entgegen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das Tanzprojekt wird im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Sylt für Sylter Schüler bereits im zwölften Jahr aufgeführt.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020