- Werbeanzeige -

Sylter Strandkorbvermietung

Gute Sylter Exemplare günstig kaufen

Foto: Archiv

Insel Sylt.(red) Strandkörbe zieren nicht nur die Strände der Insel, sondern auch manche Terrasse, manchen Balkon und manchen Garten. Für viele Menschen bietet der Strandkorb schlicht höchste nordische Lebensqualität. Wer das besondere, in diesem Fall auch das besonders große Souvenir von der Insel haben will, ist bei der Sylter Strandkorbvermietung exakt an der richtigen Stelle. Auch Sylter Unternehmen, Privatleute, Hotels und Restaurants dürfen sich von der Offerte angesprochen fühlen. Das Team um den Sylter Unternehmer Öger Akgün und den Sylter Architekten Henning Lehmann veranstaltet einen Strandkorb-Abverkauf. Gut erhaltene Strandkörbe gibt‘s ab 150 Euro im M.-T.- Buchholz-Stich in Braderup. Dort können sich Interessierte in Ruhe umschauen und sich das beste Exemplar aussuchen.

Die Sylter Strandkorbvermietung“ ist der größte Vermieter auf Sylt. Jährlich werden 200 bis 300 neue Körbe in Braderup produziert, um alte und kaputte Strandkörbe zu ersetzen. Zum Service gehören neben der Auslieferung und Abholung auch Unterbringung und Durchführung von Reparaturen. Mürbe Stellen, zerschlissene Stoffe, löchrige Polster werden von den Mitarbeitern professionell repariert. Die Sylter Strandkorbvermietung bietet den Kunden mit Bringen, Abholen, Reparatur und anschließender Einlagerung im Trockenen für die nächste Saison ein attraktives Paket an.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020