- Werbeanzeige -

Sölring Foriining lädt ein

Führung durch das Klappholttal

Foto: Sölring Foriining

List.(red/hwi) Auf Expedition ins Klappholttal, Teil des größten Sylter Naturschutzgebiets „Nord-Sylt“, lädt die Sölring Foriining für Montag kommender Woche, 29. Juni, 11 Uhr, ab Parkplatz Klappholttal ein.

Dann führt Ramona Ressel unter dem Motto „Heide, wie geht‘s?“ durch die Dünenlandschaft des Klappholttals. Dabei soll unter anderem beleuchtet werden, wie es um die Heide auf Sylt steht, ob sie menschliche Pflege benötigt und wie sie sich eigentlich mit dem im Klappholttal befindlichen Krüppelkieferwäldchen verträgt. Darüber hinaus gibt es bei dem etwa zweistündigen Spaziergang noch vieles mehr über die Tier- und Pflanzenwelt der Dünen sowie über den Natur- und Küstenschutz auf Sylt zu erfahren.

Für Interessierte: Die Führung kostet 10 Euro. Die Veranstalter bitten um Voranmeldung in der Geschäftsstelle der Sölring Foriining unter der Telefonnummer 04651 32805, weil die Teilnehmerzahl coronabedingt begrenzt ist. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend. Die nächste Führung durch das Klappholttal findet dann am Montag, 6. Juli, statt. Beginn ist um 15 Uhr.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020