- Werbeanzeige -

Förderverein des Schulzentrums Sylt erfindet sich neu

Ein wichtiges Bindeglied

Foto: Förderverein des Schulzentrums Sylt Auf dem Bild sind zu sehen (v.l.): die stellvertretende Vorsitzende und Schulleiterin Gonde Detlefsen, die Vorsitzende Angela Kirschke und der Schatzmeister des Fördervereins, Martin Jessen.

Westerland.(red/hwi) Lange war es still um den Förderverein des Schulzentrums Sylt. Mit der Wahl des neuen Vorstands in diesem Jahr hat der Verein nun allerdings seine Arbeit für alle sichtbar wieder aufgenommen. Die Aufgaben des Fördervereins sind vielfältig, wie beispielsweise Förderung von Klassenausflügen und Klassenfahrten, Museumsbesuchen, Lesungen, Vorträgen, Unterstützung verschiedener Schul-AGs, Anschaffung von Schulhofspielgeräten für die Pausen und vieles mehr. Es gab vom Förderverein initiierte Wettbewerbe für die Schüler, in denen sie ihr kreatives Können und Know-how zeigen konnten, ohne benotet zu werden. Für herausragende Leistungen erhielten sie allerdings verschiedene Preise. Vor diesem Hintergrund möchte der Verein auch weiterhin wirken. Dafür ist es wichtig, dass viele Interessierte den Verein durch ihre Mitgliedschaft oder Spende stärken. Das Spendenkonto des Fördervereins lautet: NOSPA IBAN DE63 2175 0000 0130 054844; BIC NOLADE21NOS.

Den Verein gibt es seit mehr als 25 Jahren. Los ging es 1995 als „Verein der Freunde des Gymnasiums“. Im Jahr 2012 fusionierte er mit dem Verein der Hauptschule zum heutigen Förderverein des Schulzentrums Sylt. Die Institution versteht sich als Bindeglied zwischen Schule, Schülern, Eltern und ehemaligen Schülern. Der aktuelle Vorstand: Vorsitzende: Angela Kirschke, stellvertretende Vorsitzende: Gonde Detlefsen, Schatzmeister: Martin Jessen, Schriftführer: Dr. Oliver Stach, Beisitzer: Stefan Reimers, Uwe Tillmann, Lars Schmidt, Kassenprüferinnen: Monika Matthiesen und Uta Bahnsen. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 04651 9574310 und unter der E-Mail-Adresse foerderverein@schulverband-sylt.de.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020