- Werbeanzeige -

Gabriele Gotthardt feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Dank für Einsatz und Treue

Foto: Gemeinde Sylt Von links: die büroleitende Beamtin Monika Kuhn, Jubilarin Gabriele Gotthardt, Bürgermeister Nikolas Häckel und Birgit Kühne vom Personalrat.

Gemeinde Sylt.(red/hwi) Ein ganz besonderes Jubiläum wurde in der vergangenen Woche im Rathaus gefeiert. Die Leiterin des Amtes für Ordnung und Soziales, Gabriele Gotthardt, beging am 1. August ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Die gebürtige Neumünsteranerin startete ihre berufliche Laufbahn im Innenministerium des Landes Schleswig- Holstein, wo sie das Studium für den allgemeinen gehobenen Verwaltungsdienst absolvierte. Anschließend arbeitete sie einige Jahre bei der Stadtverwaltung Bad Segeberg, bevor sie im Jahr 1986 zur Stadtverwaltung Westerland wechselte. Dort war sie zunächst in den Zentralen Diensten tätig und wurde zugleich zur Standesbeamtin des hiesigen Standesamtes bestellt. Nach Familiengründung und Jahren der Elternzeit erfolgte der berufliche Wiedereinstieg im Bereich des Umweltamtes. Anschließend war Gaby Gotthardt fast zehn Jahre die offizielle Pressesprecherin der Stadt Westerland und organisierte in dieser Zeit auch zahlreiche Veranstaltungen, Feste und Empfänge der Stadt, so unter anderem das große Stadtjubiläum im Jahr 2005.

Nach der Fusion der Stadt Westerland mit ihren Nachbargemeinden Sylt-Ost und Rantum zur Gemeinde Sylt ergab sich die Möglichkeit des weiteren beruflichen Aufstiegs. 2010 wechselte die Jubilarin zunächst als stellvertretende Leiterin ins Amt für Ordnung und Soziales, dessen Leitung sie 2012 endgültig übernahm. Begleitend absolvierte sie in den letzten Jahren zahlreiche Fort- und Ausbildungen, um ihrem großen Aufgabengebiet in jeder Hinsicht gerecht zu werden. So ist Gaby Gotthardt nicht nur ausgebildete Truppfrau bei der Feuerwehr, Sprechfunkerin und Sanitäterin. Vielmehr hat sie Anfang vergangenen Jahres auch ein berufsbegleitendes Masterstudium im Bereich Katastrophenvorsorge/Katastrophenmanagement erfolgreich abgeschlossen. Dieses besondere Jubiläum nahmen Bürgermeister Nikolas Häckel und die Büroleitende Beamtin Monika Kuhn zum Anlass, ihrer langjährigen Mitarbeiterin im Kreise des Leitungsteams und des Personalrates für ihren engagierten, kompetenten und stets zuverlässigen Einsatz zu danken, wie auch für ihre berufliche Treue zur Inselverwaltung.

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020