Kleinanzeigen

 
1 Anzeige 2 Ihre Kontaktdaten 3 Zahlungsart 4 Rechtliches 5 Zusammenfassung 6 Abschluss
Ihre Anzeige
Kleinanzeigenart
Bitte wählen Sie die Art Ihrer Kleinanzeige aus.
Kleinanzeigen Info
In welcher Kategorie soll Ihre Kleinanzeige erscheinen?
Eine Kleinanzeige hat 150 Zeichen, Überlängen werden wie eine neue Kleinanzeige berechnet. Bitte geben Sie Ihren Anzeigentext mit Leerzeichen und ohne Zeilenschaltung ein. Der Verlag behält sich vor, Anzeigen die gegen die guten Sitten verstoßen, nicht zu veröffentlichen.
Sofern keine Chiffre gewünscht, tragen Sie bitte in den Anzeigentext Ihre Telefonnummer und/oder Ihre E-Mail-Adresse ein.
Chiffre

Was ist eine Chiffre-Anzeige?

Bei einer Chiffre-Anzeige möchte der Inserent keine Kontaktinformationen wie seine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in der Zeitung hinterlassen, sondern selbst entscheiden, bei welchen Einsendern er sich meldet. Der Sylter Spiegel stellt dem Verfasser der Anzeige einen Chiffre-Code – zum Beispiel 2301/8000 – zur Verfügung, der wie ein anonymes Postfach funktioniert. Leser der Anzeige können ihre Nachrichten unter Angabe dieses Codes dann per Post an den Sylter Spiegel, Kirchenweg 26, 25980 Sylt/Westerland oder per E-Mail an info@sylter-spiegel.de schicken. Wir leiten diese an den Inserenten. Bei Interesse wird sich dieser direkt an den Einsender der Zuschrift wenden.
Chiffre-Gebühr 5,00 €
Weitere Sonderwünsche
Wählen Sie aus wie Ihr Text aussehen soll. Sonderwünsche werden mit 3,00€ zusätzlich berechnet.
Wann soll Ihre Anzeige erscheinen?
Anzeigenschluss für Rubrikenanzeigen: FREITAG, 15.00 Uhr für die nächste Ausgabe. Alle danach eingehenden Anzeigen nehmen wir unter Vorbehalt für die Rubrik "IN LETZTER MINUTE" an.
Die aktuelle Ausgabewoche ist 21/2018
Entscheiden Sie wie oft Ihre Kleinanzeige erscheinen soll.