SC Norddörfer – Jugendfußball

31 Gegentore in einem Spiel

Foto: © SC / Sylter Spiegel GmbH

Die F1-Jugend des SC Norddörfer gewann am vergangenen Wochenende verdient bei der SG Obere Arlau III – und damit ihr drittes Punktspiel in Folge.

Thu, 13. Sep 2018
Sylt

Die aktuellen Ergebnisse der Fußballjugend des SC Norddörfer im Überblick:

  • C-Jugend Kreisliga: SG Nordfriesland – SCN 31:0 (16:0)
    Eine bittere Lehrstunde für den SCN: Die Auswahl aus mehreren Festlandsvereinen war in allen fußballerischen Belangen überlegen und spielte teilweise auf Regionalliga-Niveau. Vier Gegentore in den Anfangsminuten und frühe verletzungsbedingte Auswechselungen trugen nicht gerade zur Stärkung des Selbstbewusstseins der SCN-Spieler bei. Die SG Nordfriesland hielt das hohe Spieltempo über die gesamte Spielzeit, mit schnellen Positionswechseln wurde die SCN-Abwehr immer wieder vor unlösbare Aufgaben gestellt. Positiv bei den Syltern: Der Wille gegenzuhalten. Die individuelle Stärke der Heimelf war aber übermächtig – ein historisches Ergebnis.
  • D-Jugend Kreisklasse A: SCN – SV Frisia 03 Lindholm II 6:4 (4:1)
    Mit Windunterstützung und einer schnellen 3:0-Führung in der ersten Halbzeit konnte der SCN den dritten Sieg in Folge erzielen. Ein weiteres Tor und ein Gegentreffer ergaben den Halbzeitstand. Kurz nach dem Seitenwechsel gelang es, die Führung auf 5:1 auszubauen. Mit dem Gedanken, das Spiel wäre entschieden, wurden die SCN-Spieler nachlässig und der Gegner kam besser ins Spiel. Bei einem eigenen Tor mussten noch drei Gegentore hingenommen werden, wobei der SCN-Torwart bei zwei Toren Gastgeschenke verteilte. Mit den Toren von Amir Ahmadi (3), Jonas Kaiser (2) und Louis Hoppe (1) gab es am Ende aber einen verdienten Sieg.
  • I. F-Jugend Kreisklasse B3: SG Obere Arlau III – SCN I 0:4 (0:2)
    Auch im dritten Punktspiel ging die I. F-Jugend als Sieger vom Platz. Der SCN hatte mehr Ballbesitz und spielte überwiegend in Richtung gegnerisches Tor. In der ersten Halbzeit sorgte Tom Krause mit zwei Toren für die Führung, die Jonas Wisch, ebenfalls mit zwei Toren, in der zweiten Halbzeit zum Endstand ausbaute. Beide F-Jugendmannschaften haben am kommenden Sonntag Heimspiele. Um 11.30 Uhr spielt die II. F gegen SG Mitte NF II, um 14.30 Uhr die I. F gegen die SG Eiderstedt.