C-Jugend: Hallenturnier im Schulzentrum

SCN holt sich den Titel

Mi, 30. Jan 2019
Westerland
,
Sylt

Westerland.(red) Eine rundum gelungene Veranstaltung war das C-Jugend-Hallenturnier am vergangenen Samstag in der Sporthalle des Schulzentrums. Eine erstklassige Organisation und Turnierabwicklung durch Tomas Platte sowie starke Leistungen der Schiedsrichter Achmet Dedeler, Lance Krüger und Yannik Henze sorgten für einen reibungslosen Ablauf. 

Die drei Festlandsvereine Husumer SV II, TSV Rot-Weiß Niebüll II und SG Eider 06 (Friedrichstadt/Lunden) waren rechtzeitig eingetroffen. Mit dem Team Sylt und zwei Mannschaften des Veranstalters SC Norddörfer konnte das Turnier im Modus „Jeder gegen Jeder“ pünktlich beginnen. Schon im Auftaktspiel der beiden SCN-Mannschaften zeigte die „Zweite“, ausschließlich bestehend aus Spielern des jungen Jahrgangs und zwei D-Junioren, dass sie gewillt war, dem Gegner die Zähne zu zeigen. Zwar konnte die zwischenzeitliche 1:0-Führung nicht über die Zeit gebracht werden, aber trotz der knappen 1:2-Niederlage zeigte das Team großes Potential. Mit dem 1:1 gegen Team Sylt und dem 1:0 Sieg gegen die SG Eider 06 wurde die Mannschaft um Spielführer Tom Scharf zum Publikumsliebling. Das 1:1 gegen den Husumer SV und der 2:0-Sieg gegen RW Niebüll brachten den 3. Platz. Dem Auftaktsieg ließ die 1. Mannschaft einen hohen 6:1-Sieg gegen Niebüll folgen. Die 1:4-Niederlage gegen den Husumer SV holte die Mannschaft schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Dadurch wurde der Kampf um den Turniersieg wieder spannend. Doch das 3:0 gegen den Inselnachbarn Team Sylt brachte schließlich den Turniererfolg. Zweiter wurde der Husumer SV, Team Sylt belegte Platz 4, vor SG Eider 06 und RW Niebüll.               Foto: oh