Jahreshauptversammlung des SC Norddörfer

Ein neuer, weiblicher Vorstand

Mi, 27. Feb 2019
Sylt

Insel Sylt.(red) Bei der Jahreshauptversammlung des SC Norddörfer standen jetzt Neuwahlen an. Der geschäftsführende Vorsitzende Jörn Hauke Hoppe, seit Juli 2013 im Amt, und Schatzmeisterin Nicole Lüdrichsen stellten sich auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wahl. Bürgermeisterin Stefanie Böhm (Kampen), gleichberechtigte Vorsitzende beim SCN, dankte Hoppe und Lüdrichsen mit herzlichen Worten und überreichte Abschiedsgeschenke für die in den vergangenen fünfeinhalb Jahren geleistete ehrenamtliche Tätigkeit und ihr großes Engagement.

Einstimmig wurden Anna Cathrin Krause als geschäftsführende Vorsitzende und Nadine Regge als Schatzmeisterin gewählt. Mit den beiden gleichberechtigten vorsitzenden Bürgermeisterinnen aus Kampen und Wenningstedt-Braderup sowie der Beisitzerin Sabine Hansen ist jetzt die Mehrzahl des SCN-Vorstandes mit Frauen besetzt. Mit dem stellvertretenden Schatzmeister Tom Langmaack, Schriftführer Christian Kaiser, dem Beisitzer Marko Schneider-Pauly und dem Pressewart Wolfgang Beese ist das männliche Geschlecht nun in der Minderheit. Paritätisch besetzt ist Kassenprüfung mit Susanne Claußen und Philipp Ferchen. Die Fußballsparte ist mit 198 Mitgliedern die größte Sparte des SCN, gefolgt vom Eltern-Kind-Turnen mit 52 Teilnehmern.

Weitere Mitglieder zählt der SCN in den Abteilungen Schützen, Fit for Fun, Pilates, dem Seniorenturnen und dem Dartsport. Auch dort sind die Spartenleitungen mit Birgit Ströver, Sabine Hansen, Heidi Hess-Andersen und Ute Petersen in weiblicher Hand.