E-Jugend des SCN zu Gast in Ladelund

Am Ende nur Platz 4

Foto: © SCN

Die E-Jugend des SC Norddörfer war am vergangenen Wochenende zu Gast bei einem Jugendturnier des TSV Ladelund. Am Ende sprang nach gutem Start nur der vierte Platz heraus.

Mi, 26. Jun 2019
Sylt

Insel Sylt.(hwi) Zum Saisonschluss war die E-Jungend des SC Norddörfer (SCN) beim TSV Ladelund eingeladen. Sechs Mannschaften spielten in einfacher Punktrunde „Jeder gegen Jeden“.

Bis auf Torwart Ben Kliever waren alle Spieler an Bord. Mit Justus Kaiser, Paul Hansen und Iljas El-Yamani wurde die Torwartfrage reihum gelöst. Ferner waren am Ball: Mika Schneider, Louis Boettiger, Yul Holste, Max Schröter-Thompson, Robert Axnick und Elias Feldmann. Mit zwei 0:0-Unentschieden gegen Team Sylt und den 1. FC Wittbek hatte der SCN einen guten Start. Als Aussicht auf eine der vorderen Plätze bestand, leistete sich die Mannschaft allerdings gegen den Tabellenletzten SG Leck/A/L II eine 0:1-Niederlage. In den beiden abschließenden Spielen bestand dann nur noch die Aussicht auf den 3. Platz. Mit einem 2:1 gegen die SG Leck/A/L I, Torschütze Paul Hansen, war vor dem letzten Spiel die Voraussetzung gegeben, das Ziel zu erreichen. Da im letzten Spiel gegen den späteren Turniersieger TSV Süderlügum beste Torgelegenheiten nicht genutzt wurden und ein schwerer Abwehrfehler zum Gegentor führte, blieb am Ende nur der 4. Platz.