DLRG-Sylt bei Kreismeisterschaften

Erfolgreiche Schwimmer

Foto: © oh / Sylter Spiegel GmbH

Mi, 21. Mär 2018
Sylt

Vier Schwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Sylt (Foto) waren dieser Tage nach Niebüll unterwegs, um an den diesjährigen Kreismeisterschaften im Rettungsschwimmsport teilzunehmen. In der Altersklasse 10 startete Jelina Figge, in der Altersklasse 12 Georgine Heinsen sowie Alice Axnick und in der Altersklasse 13/14 ging Joan Jürgensen an den Start über je drei Disziplinen. Die erfolgreichen Schwimmer können mit guten Platzierungen aufwarten und kamen mit folgenden Ergebnissen zurück: Joan belegte den vierten Platz, Alice den sechsten, Georgine den fünften und Jelina Figge wurde Erste und somit Kreismeisterin. Als solche hat sie sich für die Landesmeisterschaften in Neumünster qualifiziert und startet am 11. Mai für die hiesige DLRG. In der Sylter DLRG trainieren nicht nur Erwachsene und ausgebildete Rettungsschwimmer, sondern auch Kinder und Jugendliche, deren Ziel es unter anderem ist, Rettungsschwimmer zu werden. Da man damit nicht früh genug anfangen kann, bietet die DLRG Sylt auch Anfängerkurse für die Retter von morgen an. Nähere Informationen zu Trainingszeiten und Angeboten erhalten Interessierte auf der Homepage www.sylt.dlrg.de.