Einschränkungen in Westerland

Sperrungen zur Biike

Mi, 20. Feb 2019
Westerland
,
Sylt

Westerland.(red) Zur Biike am Donnerstag, 21. Februar, ab 15 Uhr kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen im Ortsteil Westerland:

• Die Süderstraße ist ab Meisenweg in Richtung Süden voll gesperrt. Der Verkehr wird über den Meisenweg/Lorens-de-Hahn-Straße umgeleitet

• Der Fischerweg/Schützenstraße wird zwischen der Dr.-Ross-Straße und der Theodor-Heuss-Straße als Einbahnstraße eingerichtet

• Die Rantumer Straße wird an der Abzweigung der L 24 vollgesperrt. Auf diesem Streckenabschnitt bis zur Westerländer Biike ist kein Individualverkehr zulässig. Der Verkehr wird über die Lorens-de-Hahn-Straße/Bäderstraße umgeleitet.

Insbesondere Kunden und Besucher des Campingplatzes und des Restaurants „Osteria“ können in dieser Zeit nicht an- und abfahren.

Die Buslinie 2 der SVG, „Westerland – Rantum – Hörnum“, fährt während der Veranstaltung die Haltestellen „Lerchenweg“ und „Campingplatz“ in beide Richtungen nicht an. Alternativ wird die Haltestelle „Falkenweg“ angefahren.

Es besteht die Möglichkeit, mit der letzten Tour des Stadtbusses, Linie A, ab 18 Uhr vom ZOB direkt an den Campingplatz neben den Westerländer Biikeplatz zu fahren.