Judoka des TSV Westerland

Erfolgreich im Bezirk

Mi, 16. Mai 2018
Westerland

Am vergangenen Wochenende fanden in Westerland die Bezirksmeisterschaften der Acht- bis 14-Jährigen in ihren Altersklassen statt. Die Sporthalle der Regionalschule war mit Kämpfern, Eltern und Zuschauern aus dem nördlichen Schleswig-Holstein gefüllt. Die 15 teilnehmenden Westerländer Judoka hatten seit Beginn des Jahres das Wettkampftraining in den Vordergrund gestellt und konnten sich am Ende alle über einen Podestplatz freuen.

Erste Plätze: Ulf Christiansen, Joshua Köster, Liam Callesen, Luca Frank und Bennet Hoffmann.

Zweite Plätze: Robert Axnick, Torben Oellerking, Amon Jessen, Enis Yildiz und Timo Oellerking.

Dritte Plätze: Justus Meyer, Henry Erichsen, Leon Koopmann, Jonathan Boockhoff und Jesse Imboden.