Firmen-Fußball-Cup 2019

Gehlsen Sylt holt den Titel

Foto: © SyltConnected

Mi, 13. Feb 2019
Tinnum
,
Sylt

Tinnum.(sc) Nur neun statt zehn Team standen sich am vergangenen Samstag in der Sporthalle Sylt-Ost beim diesjährigen Sylter Firmen-Fußball-Cup gegenüber, um gegeneinander um den begehrten Pokal zu kämpfen: Das Steuerbüro BLS Tax musste kurzfristig absagen, entschuldigte sich aber mit einer großzügigen Spende in Höhe von 500 Euro an das Wilhelminen-Hospiz, das sich auch über den Erlös aus dem Speisen- und Getränkeverkauf freuen durfte. Die übrigen Mannschaften kämpften an diesem Nachmittag ebenso ehrgeizig wie fair um den ersten Platz: Den Pokal durfte am Ende die Mannschaft der Firma Gehlsen Sylt in Empfang nehmen, die sich in einem spannenden Finale mit 2:0 Toren gegen die Firma Peter Jacobsen behaupten konnte. Auf Platz Drei landete die Polizei, vor C.G. Christiansen auf dem vierten Platz. Torwart des Tages wurde Sebastian Berlin von C.G. Christiansen. Mileen Steensen von Höft Bau wurde zur besten Spielerin und Polizist Jannes Ullrich zum besten Spieler des Turniers gewählt. Im kommenden Jahr wird das Turnier fortgesetzt: Nachdem in diesem Jahr die Firma Höft-Bau für die Organisation verantwortlich war, wird der Gastgeber 2020 die Polizei sein.