Langes Literaturwochenende 2018

Nächsten Dienstag geht‘s los

Mi, 07. Nov 2018
Sylt

In Zusammenarbeit mit weiteren Privathotels organisiert Claudia Ebert, Eigentümerin des Hotels Budersand, das Lange Literaturwochenende 2018. Die Veranstaltungen beginnen am Dienstag kommender Woche, 13. November, und enden am Sonntag, 18. November.
Weitere Informationen und Ticketreservierungen unter der E-Mail-Adresse liwo@privathotels-sylt.de bzw. unter 04651 4607415.

Die Veranstaltungen im Überblick:
• Dienstag, 13. November: Frido Mann: „Das Weiße Haus des Exils“, 18 Uhr, Hotel Rungholt, 68 Euro pro Person inklusive Buffet (exkl. Getränke)
• Mittwoch, 14. November: Burghart Klaußner: „Vor dem Anfang“, 11 Uhr, Hotel Budersand, 29 Euro pro Person
• Mittwoch, 14. November: Anuschka Roshani: „Komplizen“, 18 Uhr, Landhaus Stricker, 89 Euro pro Person inklusive Flying Buffet mit Getränken
• Donnerstag, 15. November: Klaus Brinkbäumer: „Nachruf auf Amerika“, 11 Uhr, Hotel Budersand, 29 Euro pro Person
• Donnerstag, 15. November: Ausgebucht: Klaus Modick: „Keyserlings Geheimnis“
• Freitag, 16. November: Heinz Bude: „Deutschland– eine Bestandsaufnahme“, 11 Uhr, Hotel Budersand, 29 Euro pro Person
• Freitag, 16. November: Ausgebucht: Iris Wolff: „So tun, als ob es regnet“
• Samstag, 17. November: Mariana Leky: „Was man von hier aus sehen kann“, 11 Uhr, Hotel Budersand, 29 Euro pro Person
• Samstag, 17. November: Dörte Hansen: „Mittagsstunde“, 18 Uhr, Hotel Budersand, 94 Euro pro Person inklusive 3-Gang-Menü im KAI3 (exkl. Getränke) oder 59 Euro pro Person inklusive 3-Gang-Menü im Strönholt (exkl. Getränke)
• Sonntag, 18. November: Sandra Kegel, Rainer Moritz und Victoria Trauttmansdorff: „Persönliche Buchempfehlungen – Die besten Bücher dieses Herbstes“, 11 Uhr, Hotel Budersand, 29 Euro/Person