Basketballer des TSV Westerland

Viel Erfahrung gesammelt

Foto: © oh / Sylter Spiegel GmbH

Die Basketballer der U12 des TSV Westerland spielten am vergangenen Samstag beim Anfängerturnier und kamen mit einem Sieg und einer Niederlage heim.

Mi, 07. Feb 2018
Sylt

Die Basketballer der U12 des TSV Westerland nahmen am vergangenen Samstag in Mölln an einem Anfängerturnier teil. Die Jungs mussten gegen die 1. und 2. Mannschaft der BG Herzogtum Lauenburg (BGHL) antreten. Die Korbjäger des TSV kamen gut ins erste Spiel und erspielten sich bis zur Halbzeit eine Zwölf-Punkte-Führung, die sie bis zum Ende nicht mehr abgaben und am Schluss mit 26:13 siegten. Gegen die 1. Mannschaft hatten die Jungs vom TSV trotz großer kämpferischer Leistung – das Team holte zwischenzeitlich einen mehr als Zehn-Punkte-Rückstand auf – am Ende mit 21:23 das Nachsehen.

Die Revanche findet am Sonntag, 18. Februar, in der Realschulhalle in Westerland statt. Dort findet das nächste Turnier der Anfängerligen statt. Die Mannschaften der U14 und der U12 des TSV Westerland werden auf die Mannschaften aus BGHL, BSB Kisdorf Kaltenkirchen und VfL Oldesloe treffen. Der Tipp-Off ist um 12 Uhr. Die Gastgeber für dieses Turnier hoffen auf regen Besuch auf den Rängen.