Gelungenes Ringreiten in Archsum

Königswürde für Espersen

Foto: © oh / Sylter Spiegel GmbH

Mi, 06. Jun 2018
Archsum
,
Sylt

Das Amazonencorps Weiße Lanze von 1985 gab sich am vergangenen Wochenende auf der Festwiese die Ehre. Die Bedingungen waren optimal, die Veranstaltung gut besucht.

Unter den Augen von Bürgermeister Nikolas Häckel verteilten sich die Würden wie folgt: Prinzessin wurde Christiane Hoffmann-Boysen (rechts), Ariane Espersen errang in 46 Minuten die Königswürde. Kronprinzessin wurde Anke Schmitz (links). Sie wurde zwar eigentlich bereits Prinzessin, hat aber dann zusätzlich auch die Kronprinzessinenwürde errungen, die höherwertig ist. Dadurch rückte Hoffmann-Boysen auf zur Prinzessin, da jede Teilnehmerin nur einen Titel für sich reklamieren darf. Es gab auch dieses Mal einen 111. Ring, den Miriam Schicke holte. Dafür holte sie dann noch etwas, nämlich eine Runde kühle Getränke für die Kameradinnen.