Jura-Textil präsentiert Portfolio für Freizeitkleidung und Corporate Fashion

Hausmesse im Cheers

Foto: © Matthias Kerber / Sylter Spiegel GmbH

Mi, 03. Apr 2019
Sylt

Insel Sylt.(mk) Das „Cheers“ – das gemütliche Wohnzimmer für Sylter und Außerfriesische, das im vergangenen Jahr seinen 20. Geburtstag feierte – verwandelt sich am Montag und Dienstag kommender Woche, 8. und 9. April, jeweils von 12 bis 18 Uhr in einen Messestand der Firma Jura-Textil, die seit mehr als 30 Jahren der ideale Ansprechpartner für veredelte Textilien, Frottierwaren, Taschen und andere textile Werbeträger ist. „Viele unserer Kunden haben Pullover, Sweatshirts oder Polos von uns mit unserem Cheers-Logo, die wir bei Jura-Textil als Arbeitskleidung haben besticken lassen. Bestimmt gibt es darunter auch Einige, die selber für den eigenen Betrieb oder Verein Bekleidung mit dem eigenen Logo haben möchten“, erläuterte „Cheers“-Inhaber Frido Beyer die Idee zur Hausmesse. 

Gerade für kleinere Betriebe oder Vereine, die nicht so große Stückzahlen benötigen, ist Jura-Textil eine interessante Alternative für die individuelle Gestaltung von Sport-, Freizeit- oder Arbeitsbekleidung. Jura-Textil beherrscht alle wichtigen Techniken des Brandings und wurde dafür bereits zweimal prämiert. Im Angebot: Stickerei, Digitaldruck, Siebdruck, Transfers, Applikationen und Lasern. 

„Bei der Messe zeigt Jura die gesamte Bandbreite seines Produktportfolios“, erklärte Beyer. Interessierte werden während der Messe kompetent und individuell beraten. Produktion und Organisation von Jura-Textil sind für eine schnelle und effiziente Abwicklung der Aufträge gerüstet. Außerdem kann Jura-Textil auch flexibel auf kurzfristige Anfragen und Großaufträge reagieren. 

Auf Sylt konnte der Textil-Dienstleister bereits überzeugen. Neben der Corporate Fashion für das „Cheers“ stattete das Unternehmen auch die St. Nicolai-Schule mit einheitlicher Schulkleidung aus. „Auch unsere Staffel beim Syltllauf hat sich die Kleidung von Jura-Textil bedrucken lassen“, so Beyer weiter. 

Für interessierte Besucher hat Jura-Textil hochwertige Geschenke für die Hausmesse vorbereitet. Die große Getränkeauswahl des „Cheers“ mit Gin, Whiskey, Rum, Cocktails und Bier gibt es sowieso, ebenso wie die gewohnt gemütliche Atmosphäre zu Rock-, Pop- und Bluesmusik vom Plattenteller. „Wir sind an den beiden Messetagen ein offenes Haus. Jeder ist willkommen“, so Beyer. Wer nicht zur Messe kommen kann, sollte trotzdem im „Cheers“ vorbeischauen, denn dort gibt es die aktuellen Kataloge mit dem gesamten Leistungsspektrum von Jura-Textil. Interessenten werden dann an den Textil-Profi weitervermittelt.