Öffentliche Prüfung in der Nospa

Sylter Stollen stehen im Mittelpunkt

Foto: © Pixabay

Fr, 15. Nov 2019
Westerland

Westerland.(bit) Der Duft von warmem Marzipan und leckerem gebutterten Stollen betört am Dienstag kommender Woche, 19. November, die Besucher der Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa). Michael Isensee und Paul Schulz vom Deutschen Brotinstitut laden für diesen Tag zur Stollenprüfung nach Westerland ein. Im Foyer der Nospa, Maybachstraße 2, werden ab 9 Uhr Stollenkreationen der Westerländer Bäcker genau unter die Lupe genommen. Aussehen, Geruch, Krumenbild, Oberfläche, Struktur und Aroma sind die sechs Prüfkriterien. Die Naschwerk-Prüfung ist öffentlich. Jeder darf vorbeischauen, unterschiedliche Stollenvariationen probieren und die Prüfer bei einer Tasse Kaffee mit Fragen löchern. Bereits bei der Brötchenprüfung im August war sich Michael Isensee sicher: „Die Stollenprüfung sollte sich kein Leckerschmecker entgehen lassen“.