In den kommenden Tagen

Laternenumzüge auf Sylt

Foto: © Shutterstock

Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Laternenumzüge auf der Insel, auf die sich vor allem die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen freuen.

Fr, 08. Nov 2019
Sylt

Insel Sylt.(red) Wenn die Tage kürzer werden, erwacht auf Sylt alljährlich die Tradition des Laternelaufens. Im Folgenden eine Übersicht über die uns gemeldeten Veranstaltungen in den kommenden Tagen und Wochen:

 

Hörnum

• Montag, 11. November: Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in der St. Thomas Kirche, wo die Kinder gemeinsam singen und Geschichten erzählen. Nach dem Laternenumzug (Start um 17 Uhr auf dem Parkplatz vor St. Thomas) gibt es ein gemütliches Beisammensein in der ehemaligen Grundschule. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Veranstalter sind das Kinder- und Jugendhaus Hörnum, der Kindergarten und die Kirchengemeinde.

 

Keitum

• Montag, 11. November:

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in der Kirche St. Severin. Zunächst werden in der Kirche gemeinsam die vielen Laternen entzündet, danach startet um 16.45 Uhr der Umzug in den Ortskern mit dem Ziel Feuerwehrwache. Dort gibt es eine kleine Stärkung sowie Glühwein und Kinderpunsch. Unterstützt wird der Umzug vom Kulturhaus Sylt, dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Keitum, der Kirchengemeinde, der Sölring Foriining und der Gemeinde Sylt.

 

Morsum

• Montag, 11. November:

Treffpunkt ist um 17.30 Uhr der Parkplatz vor dem Pastorat. Von dort beginnt der Laternenumzug durch das Dorf, begleitet von einer Martins-Reiterin hoch zu Ross und der Freiwilligen Feuerwehr Morsum.

Der Umzug endet an der St. Martin-Kirche. Die berühmte Szene, in der der heilige Martin seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilt, wird vor der Kirche zu erleben sein.

In der Kirche wird anschließend ein kleine Martinsandacht gefeiert.

Danach sorgt die Freiwillige Feuerwehr Morsum mit Punsch und Würstchen in der Feuerwache für das leibliche Wohl der kleinen und großen Teilnehmer. 

 

Tinnum

• Freitag, 15. November:

Der Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr beginnt um 17.30 Uhr an der Boy-Lornsen-Schule.