Team Sylt erfolgreich

Viermal gewonnen

Do, 28. Mär 2019
Sylt

Insel Sylt.(red) Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Mannschaften vom Team Sylt. Die Spiele im Überblick: 

• Das Herrenteam agierte gegen die SG Mitte II aufmerksam, spiel- und lauffreudig. Dementsprechend fielen in regelmäßigen Abständen die Tore zum 7:1-Sieg. Die Torschützen: Sascha Scheibe (3 Tore), Jonas Rose (2), Björn Gerth mit einem Freistoß aus 30 Metren sowie Fabian Johannsen. Mit überzeugendem Mannschaftsgeist führt das Team die Tabellenspitze der Kreisklasse an.

• Die A-Jugend fuhr am Samstag mit elf Spielern zum Spitzenspiel nach Tönning. Und die Männer von Coach Michael Huth boten dort ihre wohl beste Saisonleistung. Defensiver als gewohnt agierend, versuchten die Inselkicker immer wieder über die schnellen Außen die Tönninger Defensive zu überlaufen. Zielspieler dabei war der nominell einzige Stürmer Patryck Szylejko-Malec. Und der hatte einen Sahnetag, veredelte das Klassespiel des Teams mit vier Treffern. Tor Nummer fünf steuerte Cem Eker bei. Endstand in Tönning: 5:2 für Team Sylt. Damit konnte die Tabellenführung in der Kreisliga verteidigt werden. 

• Die B-Jugend gewann ihr erstes Spiel in 2019 mit 2:1 bei der SG Mitte II. Torschützen: Niklas Bierkandt und Danny Christiansen.

• Die D-Junioren waren ebenfalls mit 5:2 gegen die SG Eider 06 II erfolgreich. Die Tore schossen Soner Durmishev, Jonathan Kirschke und dreimal David Schmidt (Foto).