Herren von Team Sylt gewinnen gegen SV Dörpum

Am Ende stand‘s 5:3

Do, 25. Okt 2018
Sylt

Bei wieder einmal bestem Fußballwetter nutzten die Herren von Team Sylt von Anfang an ihre Chancen gegen den SV Dörpum. Mit überfallartigen Angriffen ab der ersten Spielminute war die „Dörpumer Festung“ nach 22 Minuten schon sturmreif geschossen. Jonas Rose in der 9. Minute, David Sprössig mit seinem ersten Ligator in der 13. und Sascha Scheibe zum 3:0 und der damit verbundenen Vorentscheidung nach etwas mehr als zwanzig Minuten – die Inselkicker zeigten sich offensiv sehr gut aufgestellt. Das Tempo wurde nun etwas gedrosselt. Die Gäste konnten nach rund einer halben Stunde den Anschlusstreffer zum 3:1-Halbzeitstand erzielen. Die zweite Hälfte ging, für sich gesehen, unentschieden aus. Den Treffer zum 4:1 (Niels Dassler) konterten die nie aufgebenden Gäste mit ihrem zweiten Tor. Das 5:2 erzielte Sebastian Kautz nach einem Standard in der 64. Minute. Doch zehn Minuten später dann das Goal der Festländer zum Endstand. Mit dem 5:3 hat sich das Team Sylt auf den zweiten Tabellenplatz der Kreisklasse B geschoben. Diesen gilt es am kommenden Sonntag, 28. Oktober, im schweren Auswärtsspiel bei der SG Wiedingharde/Emmelsbüll zu verteidigen! Auch für die Jugendmannschaften geht es nach den langen Herbstferien wieder in die Vollen. Folgende Heimspiele finden am kommenden Wochenende statt:

  • B-Junioren: Rot-Blau Lagedeich am Samstag, 27. Oktober, um 14.30 Uhr am Sportzentrum in Tinnum
  • D-Junioren: SG Dörpum/ Drelsdorf am Samstag, 27. Oktober, um 12.30 Uhr am Sportzentrum in Tinnum
  • E-Junioren: Husumer SV II am Sonntag, 28. Oktober, um 11.15 Uhr am Sportzentrum in Tinnum