SMG präsentierte Insel bei wichtigsten Branchen-Fachmessen

Sylt auch international vertreten

Do, 21. Mär 2019
Sylt

Insel Sylt.(red) Mit der Teilnahme bei der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB) als wichtigster Branchen-Fachmesse und dem Berlin Travel Festival endete jetzt das Engagement der Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) in Sachen Reisemessen. Insgesamt zehn Messen wurden seit Anfang des Jahres zur Bewerbung der kommenden Saison berücksichtigt. Erfreulich dabei: Sowohl die Anzahl der Gespräche mit Besuchern, die Sylt noch nicht kannten, als auch die Zahl der ausgegebenen Prospekte konnten deutlich gesteigert werden.

Auf dem erstmals besuchten Berlin Travel Festival, auf dem nachhaltige und individuelle Reisen für jüngeres Publikum im Vordergrund standen, präsentierte das SMG-Team die Insel erfolgreich mit einem Themenmix aus Natur, Wassersport und Umweltbewusstsein. „Wir konnten mit unserer Präsenz auf dieser neuen Messe sehr positiv überraschen und wurden oft spontan als ideales Reiseziel für dieses Jahr angesehen. Für unsere Insel ist es insofern wichtig, auch diese Zielgruppe zu bedienen und sich verstärkt mit den Bedürfnissen und Erwartungen junger deutscher Urlauber auseinanderzusetzen“, so Lina Flohr, Leiterin Kooperation und Promotion.

Nicht nur im Inland, in dem sich Sylt mit anderen Werbepartnern der Nordsee in Hamburg, München und Stuttgart präsentierte, sondern auch im benachbarten Ausland platziert sich die Insel zunehmend: In Wien, Bern und Zürich inszenierte Sylt zusammen mit den Nachbarinseln sowie mit St. Peter-Ording und Büsum einen eigenen Stand, dessen Highlight ein echter Fischkutter darstellte. In Luxemburg trat Sylt in Kooperation mit einem dortigen Reiseveranstalter auf. In Zusammenarbeit mit den Golfclubs der Insel nutzte die SMG auch in diesem Jahr wieder die Düsseldorfer Rheingolf Messe, um die Nordseeinsel als ideale Golfdestination herauszustellen. Mit im Werbegepäck der Sylter befand sich erstmals die jüngste Publikation der SMG „Golfen und Meer“, die auch auf den nun folgenden Golf-Promotions zum Einsatz kommen wird sowie auf www.sylt.de heruntergeladen werden kann. Trotz der allgemein sinkenden Relevanz von Messeeinsätzen in den gesamt zu berücksichtigen Marketingmaßnahmen einer Urlaubsregion bewertet die SMG ihr Engagement „äußerst positiv“, wie sie in einer Pressemitteilung mitteilt. „Der persönliche Kundenkontakt wird aus unserer Sicht in Anbetracht der immer bedeutsameren digitalen Medien teilweise ein wenig unterschätzt. Daher werden wir auch weiterhin passende Messen in unsere Vermarktungsbemühungen integrieren“, resümierte Lina Flohr.