Ab 19. Juli drei Mal pro Woche Flüge von Köln/Bonn nach Sylt

NRW rückt noch näher

Eurowings hebt ab dem 19. Juli drei Mal pro Woche vom Flughafen Sylt in Richtung Köln/Bonn ab.

Do, 20. Jun 2019
Sylt

Insel Sylt.(jpe) Der Flughafen Sylt und Eurowings bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus: Eurowings ergänzt vom 19. Juli bis zum 26. Oktober das bereits bestehende Flugangebot ab Düsseldorf mit drei Abflügen pro Woche, jeweils freitags, samstags und sonntags, ab Köln-Bonn nach Sylt. 

Damit gibt es in der Hauptsaison bis zu 14 Flüge pro Woche von Nordrhein-Westfalen nach Sylt, die neben Eurowings auch von Condor durchgeführt werden. Mit einer Flugzeit von rund 70 Minuten ist die Anreise per Flugzeug gegenüber der Anreise mit dem Auto oder der Bahn weit überlegen und Sylt, als attraktives Urlaubsziel, bequem und schnell erreichbar.

„Nordrhein-Westfalen ist für die Insel Sylt das bedeutendste Bundesland, denn mit Abstand die meisten Sylt-Urlauber stammen aus dieser Region. Umso mehr freuen wir uns, dass wir auch in diesem Jahr die attraktive und komfortable Flugverbindung ab und nach Köln-Bonn in unserem Sommerflugplan anbieten können“, so Peter Douven, Geschäftsführer der Flughafen Sylt GmbH. Peter Douven bittet alle Sylter Gastgeber, Urlauber aus den Großräumen Köln und Bonn schon bei der Buchung auf die neue Flugverbindung hinzuweisen. Dank vielfältiger Mobilitätsangebote wie E-Bikes, E-Roller, E-Autos und einer hervorragenden Ladeinfrastruktur vor Ort, ist für eine bequeme und umweltfreundliche Fortbewegung auf der Insel gesorgt. 

Buchbar sind die Flüge ab sofort am Flughafen Sylt und im Netz über die Buchungsseite von Eurowings auf www.eurowings.com.