- Werbeanzeige -

Skater- und Multipark bleiben weiter im Gespräch

Westerland.(fbt) Der Multipark, zu dem auch die hier und dort umstrittene Skateranlage zählt, ist am 20. August Thema in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung. Aus der öffentlich zugänglichen Tagesordnung geht hervor, dass über die „Beteiligung beim Bundesförderprogramm Nationale Projekte des...
weiterlesen
Skater- und Multipark bleiben  weiter im Gespräch

Es klappt nicht, oder nur schlecht

Insel Sylt.(fbt) Torsten Hinz ist sauer. Seit sechs Jahrzehnten macht der Rentner Urlaub auf Sylt, aktuell in Wenningstedt. Von Zuhause lässt er sich seine Zeitung nachschicken - theoretisch. Dass sie einen Tag später kommt, kennt er schon lange, aktuell ist...
weiterlesen
Es klappt nicht, oder nur schlecht

Gemeinsam stark in die Zukunft

Mildstedt/Insel Sylt (red) Das Holz- und Baustoffzentrum C.G. Christiansen aus Mildstedt und das Schröder Bauzentrum aus Heide agieren ab dem 1. September gemeinsam unter einem Dach und bündeln ihre Kräfte. In einer Betriebsversammlung haben die Inhaber Christian Singelmann und Frank...
weiterlesen
Gemeinsam stark in die Zukunft

Neuer Name, neue Zielgruppen

Rantum.(fbt) Bei schönem Wetter brummt das Dorf. Radfahrer, Spaziergänger, Autoschlangen. Für Fußgänger ein bisschen versteckt wartet das Dorfhotel auf seine Gäste. Direktor Gabor Hnizdo hat Neuigkeiten: Zum 1. April 2021 wird sein Haus einen neuen Namen tragen: „TUI BLUE Sylt“....
weiterlesen
Neuer Name, neue Zielgruppen

Lister Schwimmhalle auf Sylt ohne Lizenz

List.(fbt) Ist die Lister Schwimmhalle jahrelang ohne Lizenz betrieben worden? Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Sylt ist jetzt zusammen mit anderen Nutzern an die Öffentlichkeit gegangen, um darauf hinzuweisen, dass der Betrieb trotzdem unbedingt weitergehen muss. Es beginnt bei den Kindern:...
weiterlesen
Lister Schwimmhalle auf Sylt ohne Lizenz

Sylter zeigen Gesicht

Westerland. Passanten staunten nicht schlecht, als sie am vergangenen Sonntag das kleine Grüppchen sahen, das sich mit Spraydosen bewaffnet über den neuen Bauzaun an der Wilhelmine in der Westerländer Fußgängerzone hermachte. Was sich dort abspielte, war indes keine spontane Graffiti-Aktion,...
weiterlesen
Sylter zeigen Gesicht

„Geht um ein Sylt mit Zukunft“

Westerland.(red/hwi) „Beratung und Beschlussfassung über das Projekt Multipark Sylt” lautete die Beschlussvorlage in der Sitzung der Gemeindevertretung im November 2019. In öffentlicher Sitzung wurde nach Angaben der SSW-Fraktion „einstimmig für den Entwurf des Rollsportparks gestimmt – und darüber hinaus für...
weiterlesen
„Geht um ein Sylt mit Zukunft“

Das Autokino gibt auf

Westerland.(fbt) In Westerland wird kein Autokino mehr stattfinden. Die Betreiber teilen mit, der Aufsichtsrat (AR) des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) lasse an zwei Tagen in der Woche bis Ende September den Betrieb zu. Die Reaktion der Betreiber fällt recht deutlich...
weiterlesen
Das Autokino gibt auf

Neue Strandwirtschaft mit besonderem Namen

Wenningstedt.(fbt) „Wir gehen zu OJ“. Onkel Johnny‘s Strandwirtschaft hat, ehe sie Anfang August eröffnet wird, schon ihren natürlich englisch ausgesprochenen Spitznamen weg, sagt Wirt Andreas Behrens. Er wird zusammen mit seinem Bruder Oliver die neue Strandwirtschaft, an der die letzten...
weiterlesen
Neue Strandwirtschaft mit besonderem Namen

Autokino Sylt vs. ISTS

Statement von Birgit Osterhage, Autokino Sylt Meinungsänderung unverständlich „Wir wollen Fakten liefern, so dass sich jeder ein Bild machen kann. Zu den Fragen, warum das Autokino auf Ablehnung in Politik und ISTS stößt, haben wir keine Antwort. Tatsache ist, dass...
weiterlesen
Autokino Sylt vs. ISTS
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Spiegel GmbH © 2020