Wettbewerb „jugend creativ“ der Sylter Bank – Zwei Teilnehmerinnen in Bundesauswahl - Freundschaft im Mittelpunkt

04.05.2017

Die Ortssieger des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ auf einen Blick. Links: Sylter-Bank-Vorstandsmitglied Michael Pietyra, rechts: Martin Jessen. Foto: oh

Wennigstedt.(mk) Die Sylter Bank ehrte am vergangenen Mittwoch die Ortssieger des diesjährigen Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung im Haus am Kliff. In vier Altersklassen wurden die jeweils fünf besten Bilder ausgezeichnet. Zwei Teilnehmerinnen schafften es mit ihren Bildern in die Bundesauswahl. 343 Bilder und 74 Quizlösungen wurden im Rahmen des Jugendwettbewerbs bei der Sylter Bank eingereicht. „Freundschaft ist ...bunt!“ lautete das Motto dieser Wettbewerbsrunde und forderte Kinder und Jugendliche auf, sich kreativ mit dem spannenden Thema Freundschaft auseinanderzusetzen.
Jetzt stehen die Gewinner auf Ortsebene fest: Mika Jung von der Boy-Lornsen-Schule (Altersgruppe 1. und 2. Klasse), Emilija Sadbaraite von der Norddörferschule (Altergruppe 3. und 4. Klasse), Pia Hagen von der Dänischen Schule (Altersgruppe 5. und 6. Klasse) und Lisa-Marie Sommerfeld vom Schulzentrum Sylt (Altersgruppe 7. bis 9. Klasse) überzeugten die Jury. Beim örtlichen Quiz gewannen Orjan Petersen und Lukas Volquardsen von der Boy-Lornsen-Schule sowie Marlon Mehn und Sina Tabea Schubert vom Schulzentrum Sylt. An alle Sieger vergab Martin Jessen von der Sylter Bank Preise. „Wir sind jedes Jahr aufs Neue von der Vielzahl und dem Einfallsreichtum der eingereichten Bilder beeindruckt. Die Bilder geben interessante Einblicke, was die Kinder und Jugendlichen unter dem Thema Freundschaft verstehen“, so Michael Pietyra, Vorstandsmitglied der Sylter Bank. Die Bilder der Ortssieger wurden an die Landesebene weitergegeben. Auch hier wurden Pia Hagen und Lisa-Marie Sommerfeld ausgezeichnet, so dass ihre Bilder nun in die große Bundesauswahl gehen und den Expertenjurys in Berlin vorgelegt werden. Deutschlands beste Bildgestalter fahren gemeinsam zur kreativen Sommerakademie, die im Sommer in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee stattfindet. Die erstplatzierten Bundessieger haben zudem die Chance auf eine internationale Auszeichnung, deren Preisträger im Juni in Finnland bekanntgegeben werden.


Autor/-in: Matthias Kerber