Henner-Krogh-Preis - Vorverkauf gestartet

01.03.2017

Insel Sylt.(sam) Der Vorverkauf für den 29. Henner-Krogh-Förderpreis hat begonnen. Die Eintrittskarten werden für 13 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Schüler, Auszubildende und Studenten angeboten. Der 29. Henner-Krogh-Förderpreis findet am Samstag, 25. März, ab 19 Uhr im Congress Centrum statt. Drei Bands und drei Solisten werden ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Mit dabei sind Marco Boehm, Ohrwurmuth, Despair, Punchorello, Chester und Nakib Muradi. Die Musikrichtungen reichen von Singer-Songwriter, Klavier- und Filmmusik, Rap, Hip-Hop, Pop-Rock und Rock hin zu Folk-Pop. Fünf der Gruppen bzw. Einzelinterpreten haben sich auch für den von Reinhard Mey gestifteten Sonderpreis für den besten deutschsprachigen Beitrag beworben. Im Rahmenprogramm treten darüber hinaus in diesem Jahr Max Buskohl sowie Norman Keil auf.


Autor/-in: Sabrina Müller