Gesucht: Stauhelfer für Osterabreise

05.04.2017

Westerland.(hwi) Die Straßenbaustellen rund um die Autoverladung werden den Abreiseverkehr nach Ostern wieder behindern. „An den Hauptabreisetagen kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Staus, weil sich einige Autofahrer nicht an die Schilder hielten“, heißt es in einer Pressemitteilung der Sylter Unternehmer. Das Thema wurde kürzlich in einer kommunal geführten Arbeitsgruppe erörtert, der auch die Sylter Unternehmer angehören. Mit der Präsenz sogenannter Stauhelfer hofft das Gremium, den Verkehrsfluss zu verbessern – und zwar am 17., 18. und 22. April. Wer als Stauhelfer mitmachen möchte, kann sich unter Telefon 04651 23668 melden. Dem Einsatz geht eine Schulung voraus, die am Mittwoch kommender Woche, 12. April, stattfindet.


Autor/-in: Heiko Wiegand