EVS erneuert Wasserleitung

08.02.2017

Westerland. Die Energieversorgung Sylt (EVS) verlegt ab dem morgigen Donnerstag, 9. Februar, eine neue Wasserleitung in der Brandenburger Straße. Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten abgewickelt. Die Arbeiten werden Ende März abgeschlossen sein. Die EVS nimmt diese Leitungserneuerungen vor, um auch künftig eine sichere Trinkwasserversorgung zu gewährleisten. Eine zügige Abwicklung der Arbeiten wird zugesichert.


Autor/-in: Heiko Wiegand