Aktuelles

31.08.16

„Eve‘s Nightclub“ in die Innenstadt umgezogen - Eröffnung im September?

Westerland. (sam) Der Nachtclub „Eve’s“ zieht um: Ein weißer Schriftzug auf blauem Grund verrät den neuen Standort in der Norderstraße 15. Anders, als zunächst von Inhaberin Eve Gablenz geplant, wird sie ihren Betrieb damit künftig nicht in der Stephanstraße führen, sondern weiterhin in der Norderstraße. Allerdings befindet sich das neue „Eve’s“ dann viel weiter südlich, am Rande der Innenstadt, in einem Bereich mit Wohnhäusern, Einzelhandel und Hotels.Wann genau der Nachtclub wieder eröffnet,...

18.08.16

Bürgermeister Nikolas Häckel im Interview - Für jeden Einwohner 61 Euro

Gemeinde Sylt. (hwi) Marode Straßen, Verkehrsprobleme rund um die Autoverladung, angespannte Haushaltslage, gescheiterte Dringlichkeitsanträge rund um die Zukunft der Halle 28 – die Sylter Politik hat eine Menge Probleme zu meistern. Ebenso wie die Verwaltung, mit deren Chef unser Redaktionsmitglied Heiko Wiegand Ende vergangener Woche zum ausführlichen Gespräch zusammen saß.Herr Häckel, viele Sylter und Gäste klagen über marode Straßen im Gemeindegebiet. Nun beschäftigt sich die Politik mit...

18.08.16

„Gezeiten-Tanz-Company“ wird zehn Jahre alt – Aufführungen im August und September - Tanztheater auf hohem Niveau

Insel Sylt. (sam) In diesem Sommer findet jetzt, in den Ferien, wieder die dreiwöchige „Gezeiten-Tanz-Company“ statt – ein großes insulares Tanzprojekt, zu dem alle Schüler der Sylter Schulen eingeladen wurden. Das Leuchtturmprojekt der deutsch-dänischen Kulturförderung für den Kreis Nordfriesland feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen. Darauf sind die Organisatoren, zu denen neben dem Gemeindejugendbeauftragten Holger Bünte die Goldschmiedin und Initiatorin Birte Wieda, die Galeristin...

10.08.16

Dieter Johannsen neuer Chef der Sylter Polizei - Für die Bürger da

Insel Sylt. (hwi) Er ist vielen Syltern bereits seit Jahren bestens bekannt, nun hat er die Leitung übernommen: Dieter Johannsen führt seit dem 1. August die Sylter Polizei. Der 55-jährige Polizeihauptkommissar war in den vergangenen zehn Jahren stellvertretender Leiter des Sylter Polizeireviers, kennt die Insel deshalb wie seine Westentasche. Nun folgt er Haye Jebsen nach, der Ende Juli in Pension gegangen ist (siehe nebenstehender Bericht).„Mir ist wichtig, dass die Mitarbeiter zufrieden sind...

10.08.16

Sylter Polizeichef Haye Jebsen nach fast 44 Jahren in den Ruhestand verabschiedet - Ein bodenständiger Nordfriese

Insel Sylt/Niebüll. (hwi) Dieser Abschied ist Haye Jebsen nahe gegangen. 43 Jahre und 304 Tage nach seinem Dienstantritt bei der schleswig-holsteinischen Landespolizei im Oktober 1972 war am Freitag vorvergangener Woche Schluss mit der Arbeit. Auf dem Polizeirevier in Westerland haben sie ihn gebührend und feierlich verabschiedet.Wenige Tage später sitzt der frisch pensionierte frühere Chef des Polizeireviers Sylt im Wintergarten seines Niebüller Hauses und blickt in seinen top gepflegten...

03.08.16

In Tinnum entstehen zwei neue Krippengruppen – Eröffnung schon 2017 - Viel Geld für den Nachwuchs

Von Sabrina MüllerGemeinde Sylt/Tinnum. Der Tinnumer Kindergarten soll um zwei Krippengruppen erweitert werden. Mit einem Anbau an das bestehende Gebäude sollen damit insgesamt 20 Plätze für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren geschaffen werden. Einem entsprechenden Antrag des Trägers, dem Gemeinnützigen Verein für Jugenderholung in Niebüll, haben die Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung einhellig zugestimmt. Zuvor hatte bereits der Finanzausschuss grünes Licht für das Vorhaben...

03.08.16

„Gret Palucca“ kollidierte im Hafen List mit Pier - Vier Menschen leicht verletzt

List. (hwi) Bei einer Kollision des Ausflugskutters „Gret Palucca“ mit der Pier im Lister Hafen sind am Mittwoch vergangener Woche vier Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Reederei Adler-Schiffe, zu der der Kutter gehört, kam es gegen 11.15 Uhr zu dem Unfall, als das Schiff mit 50 Passagieren und zwei Crew-Mitgliedern im Hafen einlief. „Kurz nach Einfahrt in den Hafen bemerkte der Kapitän, dass das Schiff nicht korrekt aufstoppte“, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung der...

20.07.16

Wie gefährlich ist die Dirksstraße jetzt? - Die Spur geschnitten

Von Sabrina Müllerund Heiko WiegandTinnum. Es ist Montag gegen viertel vor eins, als die Sylterin in ihrem roten Kleinwagen auf der Dirksstraße in Richtung Tinnumer Brücke unterwegs ist. Die 45-Jährige muss im Gewerbegebiet noch einen Schlüssel nachmachen lassen, bevor die Mittagspause zu Ende geht. Kurz vor der engen Kurve am Gemeindehaus nimmt sie den Fuß vom Gas und lenkt den Wagen in die 90-Grad-Biege.In dieser Sekunde, mitten in eben jener Kurve, kommt ihr ein Lkw eines regional tätigen...

20.07.16

Neuer IHK-Hauptgeschäftsführer trifft Vertreter der Sylter Wirtschaft - Lobbyarbeit auf allen Ebenen

Insel Sylt. (sam) Es war sein erster Besuch auf Sylt – zumindest in seiner neuen Funktion als Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Flensburg: Gemeinsam mit IHK-Geschäftsstellenleiter Gregor Stein hat Björn Ipsen kürzlich die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Vorstand des Vereins Sylter Unternehmer (SU) auf der Insel wahrgenommen. Erweitert wurde die Runde durch den Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH (SMG), Moritz Luft, und Claas-Erik Johannsen, dem Vorsitzenden...

Treffer 46 bis 54 von 151