Neue Schiffsverbindungen auf der Nordsee

Schnell von Cuxhaven nach Sylt

Sa, 03. Aug 2019
Hörnum

Hörnum.(jpe) Seit Beginn dieser Saison kann man viele neue Schiffsverbindungen nutzen und fast alle Inseln und Halligen in der Nordsee auch vom Festland aus gut erreichen. Unterwegs mit den Schiffen MS „Adler-Express“, MS „Adler Cat“, MS „Adler Rüm Hart“ und MS „Adler IV“ bietet die Reederei Adler-Schiffe zeitlich abgestimmte Verbindungen im Wattenmeer an. Amrum fungiert dabei als Knotenpunkt, wo Anschlussverbindungen ohne langes Warten erfolgen. 

Um die Vielfalt an Verbindungen darzustellen, entwickelte die Reederei einen neuen Fahrtfinder unter der Adresse www.mein-wattenmeer.de. Auf dieser Webseite wählt man einfach seinen Ausgangs- und Zielhafen aus und erhält die einzelnen Schiffsverbindungen im Überblick.

So ergeben sich tolle Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Schnellverbindung ab Cuxhaven nach Sylt mit möglicher Weiterfahrt nach Amrum, Hooge und Föhr. Auch die Hochseeinsel Helgoland kann man vom Festland – ab Cuxhaven, Nordstrand, Dagebüll und unter anderem von Sylt, Amrum und Föhr aus erreichen.

Die Verbindungen eignen sich ebenfalls als autofreie Urlaubsanreise. Und für Einheimische ist ein Trip auf die Nachbarinsel oder -hallig einfacher denn je zuvor.   

 

Grafik: Reederei Adler-Schiffe