Galerie Herold präsentiert Ausstellung „Nordlichter“

Kunst im Norden

Scheibenwischerbild: Dieses Kunstwerk von Herbert Zangs stammt aus dem Jahr 1980 und ist in der Galerie Herold in Kampen zu bewundern.

Mi, 12. Jun 2019
Kampen

Kampen. Die Kunstgalerie und das Familienunternehmen Herold in Kampen ist bekannt für zahlreiche Sammlerstücke aus dem Impressionismus und Expressionismus. Die derzeitige Ausstellung befasst sich mit den Motiven aus dem Norden und trägt den Titel: „Nordlichter“. Ein sehr bekannter Künstler für nordische Motive ist Emil Nolde, in seinem ausgestellten Werk aus Aquarell – „Abendmeer“ – sind deutlich die ausdrucksstarken Farben zu erkennen, für die der deutsche Künstler bekannt ist.

Ein anderer bekannter Maler der „Nordlichter“-Ausstellung in der Galerie Herold ist der deutsche Maler, Grafiker und Plastiker Karl Schmidt-Rottluf, einer der wichtigsten Vertreter des Expressionismus. Es folgen Erich Heckel, deutscher Maler und Expressionist, und Ivo Hauptmann, Mitbegründer der Hamburger Sezession mit einem Aquarell, der bevorzugten Stilform des Künstlers. Zu seinen beliebtesten Motiven zählten Strandlandschaften an Nord- und Ostsee. Ein weiterer bedeutender Maler der Ausstellung ist Ernst Eitner, deutscher Maler und Impressionist, sowie Thomas Herbst mit seinem einzigartigen Werk „Bauernmädchen“. Und schließlich Paula Modersohn-Becker, Vertreterin des frühen Expressionismus. 

In der Galerie gleich nebenan ist die Ausstellung des Sohnes Patrick Iain Herold unter dem Titel „What‘s new?“ zu bestaunen. Dort sind einzigartige Werke von Dieter Glasmacher zu bestaunen, der seine Inspiration aus Motiven des Graffiti, des Fernsehens und des Kinos nimmt. Seine Werke haben einen collageartigen Charakter und lassen Züge des Dadaismus einfließen.

Herbert Zangs glänzt in der Ausstellung mit dem einzigartigen Scheibenwischerbild. Der begabte Fotograf und Künstler Armin Smailoviic begeistert mit seiner Kunst aus mehreren Fotografien. Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist das begnadete Werk von Heini Linkshänder, der sich selbst nach einem tragischen Unfall das Malen mit der linken Hand beibrachte. Von Marie-Victoria Frisch

 

Galerie Herold

Braderuper Weg 4

25999 Kampen

www.galerie-herold.de

Telefon 04651 45135

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11 bis 18 Uhr und Sonntag 12 bis 18 Uhr