Jahreshauptversammlung in List

Sieben Neue in der Jugendwehr

Eine starke Truppe: die 18-köpfige Jugendfeuerwehr.

Mi, 12. Feb 2020
List

List.(red/nk) Die Jugendfeuerwehr List kennt keine Nachwuchssorgen: Stolze sieben neue Jungfeuerwehrleute wurden kürzlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung aufgenommen. Jugendgruppenleiter Leon Ramm konnte persönlich mit Handschlag Fynn Baasch, Lea Dethlefs, Romy Ernst, Mantvydas Freitikas, Robin Hurtienne, Lasse Jendrichsen und Timothy Johnke gratulieren und sie willkommen heißen.

In seinem Jahresbericht rief Leon Ramm dann die Vielzahl der Dienste im Jahresverlauf in Erinnerung. Spannend sei es gewesen, als das neue TLF4000-Fahrzeug in List ankam: „Wir wurden kurz darauf eingewiesen und durften auch eine Übung damit fahren.“ 

Besonders sei auch der 24-Stunden-Dienst mit der Hundestaffel der Johanniter gewesen: „Zu sehen, wie die Arbeit und das Training mit den Hunden abläuft, war für uns alle eine tolle Erfahrung“. 

Groß gefeiert werden soll dieses Jahr das 50-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr, ein Feuerwehrball sei bereits in Planung. 

Leon Ramm schloss mit herzlichem Dank an die Jugendwarte Iris Ramm und Benni van Wahnem.

Mit Wohlwollen blickte Wehrführer Matthias Stahl anschließend auf seine 18-köpfige Jugendorganisation: „Ihr gehört fest zu uns. Ich freue mich besonders, dass vier von euch bald zu den Aktiven übertreten.“ Boy-Ole Diedrichsen, Bianca Jablonski, Leon Ramm und Kilian Seiffert haben den Lehrgang „Truppmann II“ bestanden und werden in diesem Jahr volljährig. Auf demselben Weg sind die etwas jüngeren Cornelis Diedrichsen und Julius Sprengkamp, sie absolvierten „Truppmann I“. Bürgermeister Ronald Benck dankte dem Feuerwehrnachwuchs für den Einsatz: „Wie ihr Euch einbringt, ist nicht selbstverständlich“, und ermunterte: „Kniet euch weiter rein und lernt, was ihr lernen könnt“.

In ihren Ämtern bestätigt wurden Jugendgruppenleiter Leon Ramm und seine Stellvertreterin Bianca Jablonski, der die höchste Dienstbeteiligung im abgelaufenen Jahr gelang. Neu im Vorstand ist Lily Schlüter, die zum Schriftwart gewählt wurde.