Weinfestival im Weinhaus Schachner bezaubert Gäste

Grandiose Rebsäfte

Mi, 08. Mai 2019
Westerland

Westerland. Im Weinhaus Schachner in der Bismarckstraße 12 fand jetzt am Freitag, 3. Mai, das alljährliche Weinfestival mit anschließender Weinparty statt.

Martin Schachner präsentierte die Highlights der Saison mit vielen neuen innovativen Getränken, feinen Köstlichkeiten aus der Küche zu den exklusiven Tropfen und natürlich Top-Winzer mit ihren grandiosen Rebsäften. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens hat Martin Schachner einen speziellen Gin kreiert. Den edlen Tropfen gibt es in besonderen Glaskaraffen, die extra für das Jubiläum in einer Glasbläserei in Tirol gefertigt wurden. Jede Flache hat eine eigene Nummer und der Verschluss wurde in Form der Tetrapoden gefertigt. Nach dem Weinfestival gab es traditionell ein Glas Champagner am Hauptstrand von Westerland. Danach ging es weiter ins Restaurant von Jörg Müller. Dort konnten die Gäste gemeinsam ein köstliches Flying Dinner mit entsprechender Weinbegleitung genießen. 

Das Weinhaus Schachner lädt alljährlich alle Stammgäste, Genussmenschen und Liebhaber des guten Geschmacks zum Weinfestival mit anschließender Weinparty ein. Martin Schachner ist für seine Kreativität über die Grenzen Sylts hinaus bekannt und gilt als Meister des Gin-Tuning: Er hat einen ganz besonderen Gin kreiert, der in einer exklusiven Kunstflasche anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums und des Weinfestivals präsentiert wird. 

Ein Mann auf Sylt, der sich mit Wein, Spirituosen, Champagner und Likören auskennt wie kein Zweiter, ist Martin Schachner. Seit 25 Jahren schafft er mit seinem Weinhaus, Bistro, Feinkostgeschäft und der Likörwerkstatt ein Reich des guten Geschmacks. Mit der »First Edition 2018« ist ihm ein Meisterstück gelungen. Das Design der Karaffe wurde von Martin Schachner in enger Zusammenarbeit mit der Glasbläserei entwickelt. Dabei erkennt man sehr gut den besonderen Einfluss von Sylt.