Weihnachtsmarkt auf dem A-Rosa-Gelände

Besinnliches List

Mi, 04. Dez 2019
List

List.(red) Der Lister Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr am 1. und 2. Adventswochenende auf dem Gelände des A-Rosa Sylt (Listlandstraße 11) statt und ist somit quasi an seinen Ursprungsort zurückgekehrt.  

Ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt versetzt den Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. Im Innenbereich des A-Rosa Sylt können Erwachsene die Tanzaufführung der Tanzklasse Sylt von Jeanne Dreessen bewundern, während die Kleinen sich schminken lassen, weihnachtliche Holzarbeiten verrichten oder ein Lebkuchenhaus bauen. Im Kinderclub Rosinis können die Kids ihrer kreativen Ader in der Wichtelwerkstatt freien Lauf lassen oder lauschen gespannt den weihnachtlichen Geschichten, die hier erzählt werden. Das Team vom Erlebniszentrum Naturgewalten wird wieder mit Kleber und Schere für die Unterhaltung der bastelbegeisterten Kinder sorgen. Zudem wird ein Zauberer die Anwesenden in magische Stimmung versetzen. Selbstverständlich schaut auch der Weihnachtsmann vorbei. In diesem Jahr werden wieder die Damen des Deutschen Roten Kreuzes mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee dabei sein. Phantastische Preise warten bei der großen Tombola am ersten Adventswochenende auf ihre Gewinner.

In aufwändig dekorierten Hütten im Außenbereich des A-Rosa Sylt präsentieren die Aussteller ihre weihnachtlichen Artikel. Ausgefallenes Handwerk, liebevolle Handarbeit –schlicht Schönes- und obendrein zahlreiche Gaumenfreuden – hier gibt es alles, was es sonst nicht überall zu finden gibt. Auch ein Weihnachtsbaumverkauf wird auf dem Lister Weihnachtsmarkt angeboten. Damit wird die Lister Jugendfeuerwehr, die 2020 ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, finanziell unterstützt.

 

Die Organisatoren und Aussteller freuen sich auf zahlreiche Besucher.

 

Öffnungszeiten des Lister Weihnachtsmarktes:

Freitag, 29. November: 

18 bis 21 Uhr (Eröffnung),

Samstag, 30. November: 

14 bis 21 Uhr,

Sonntag, 1. Dezember: 

11 bis 18 Uhr (11.30 Uhr: Gottesdienst),

Freitag, 6. Dezember: 

18 bis 21 Uhr

Samstag, 7. Dezember: 

14 bis 21 Uhr,

Sonntag, 8. Dezember: 

11 bis 18 Uhr